Aktuelles

27.02.2012 | Umgestaltung der BAP-Plakate

Mit dem Plagiator gegen ausufernde Leiharbeit

Leiharbeit muss fair geregelt werden!

Mit einfachen Parolen werben die Leiharbeitgeber für einen unbegrenzten Einsatz der Leiharbeit. Ihre Anzeigenkampagne macht auf zynische Art und Weise deutlich, wie wenig Respekt und Anstand der Arbeitskraft des einzelnen Menschen von Seiten der Arbeitgeber entgegengebracht wird. Dagegen wollen wir uns wehren: Mit dem Plagiator, einem Tool zur Umgestaltung der Anzeigen, machen wir auf die Kampagne der Arbeitgeber aufmerksam. Wir geben jedem Einzelnen die Möglichkeit, seine persönliche Meinung zur ausufernden Leiharbeit auf ein Plakat zu schreiben und es zu veröffentlichen.

 

Hier gehts zum Plagiator!

 

EINSTIEG. ABSTIEG. SACKGASSE.

Leiharbeit wird schlecht bezahlt, ist unsicher und bietet Beschäftigten keine Perspektiven. Für die meisten wird sie zur Niedriglohn-Sackgasse. Die einzigen, die profitieren sind die Arbeitgeber. Und das auch nur kurzfristig. Denn nur sichere und fair bezahlte Arbeit sichert die Kaufkraft. Das stabilisiert die ganze Wirtschaft.